Dakota Johnson in „Anarchie“

Was hat Dakota Johnson eigentlich nach den Dreharbeiten von „Fifty Shades of Grey“ gemacht? Genau, einen weiteren Film gedreht: „Anarchie“. Die moderne Version von William Shakespeares „Cymbeline“ zeigt drogendealende Biker und korrupte Polizisten. Einen kleinen Einblick gibt der Trailer.

Ab 21. September 2015 könnt ihr euch den Film auf DVD und Blu-Ray ansehen.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=U7mgCY9iHBA&w=560&h=315]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.