kino

Das ist »Red Sparrow« – Insights zum Film

Titelgebend für den Film sind die »Sparrows«, eine Gruppe russischer Spione, die die hohe Kunst des Verführens und der Manipulation zu nutzen wissen, um sich ihre Ziele gefügig zu machen. Dominika Egorowa (Jennifer Lawrence) ist so ein »Sparrow«, die ihren Körper dazu nutzt, ihren unwissentlichen Opfern wertvolle Informationen zu entlocken.

Ihr wichtigster Einsatz ist wohl das Auffinden und Verführen des amerikanischen CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton), der sich in Russland befindet. Er kennt die Identität von »Marble«, einem russischen Doppelagenten, der die Amerikaner mit wichtigen Informationen versorgt. Und genau diese will Dominika aus Nathaniel herauslocken.

Schon bald knistert es zwischen dem CIA-Agenten und der russischen Spionin, doch Nathaniel muss sich dabei ständig die Frage stellen: Sind die Gefühle, die er für Dominika empfindet und die sie zu erwidern scheint, echt oder ist er doch nur in die Falle des »Sparrows« getappt, die ihn wie ein Puppenspieler an unsichtbaren Fäden tanzen lässt?

Bald bemerken die beiden jedoch, dass sie in etwas hineingezogen werden, was ihre beider Vorstellungskraft bei weitem übersteigt: Eine Verschwörung, die sowohl Russland als auch die USA bedroht und die beiden zwingt zusammenzuarbeiten.  Schon bald beginnt eine Hetzjagd rund um den Globus, wobei sich nach und nach beiden die Frage stellt: Wer führt hier eigentlich wen hinters Licht?

Mehr Informationen zum Film und zum Buch findet ihr hier.

www.goldmann-verlag.de/redsparrow 

 

Unser Filmtipp für euch:

Wer nach »Fifty Shades of Grey: Befreite Lust« auf der Suche nach dem nächsten Kino-Highlight ist, sollte sich unbedingt »Red Sparrow« anschauen. In der Verfilmung des gleichnamigen Buchs geht es um eine russische Spionin  Dominika Egorowa (Jennifer Lawrence), die auf den amerikanischen CIA-Agenten Nathaniel Nash (Joel Edgerton) angesetzt wird. Ihre mächtigste Waffe? Ihr eigener Körper. Während sie nun versucht, sich Nathaniel gefügig zu machen, kommen die beiden einer Verschwörung auf die Schliche, die ihrer beiden Länder in den Abgrund stürzen könnte.

Mehr Infos zu Buch und Film gibt es hier: www.goldmann-verlag/redsparrow.

Außerdem habt ihr die einmalige Chance eine exklusive Privatvorstellung zu gewinnen!

Der offizielle Trailer zu Fifty Shades of Grey – Befreite Lust

Hier ist er nun endlich: Der offizielle Trailer zu Fifty Shades of Grey – Befreite Lust. Wir freuen uns jetzt schon auf den Valentinstag 2018, wenn der Film in die Kinos kommt.

Wir haben uns den Tag schon rot im Kalender markiert. Wer kann es genauso wenig erwarten wie wir? 😉 Mit wem geht ihr ins Kino?

 

Und nicht vergessen: Am 08.12.2017 erscheint Band 2 aus Christians Sicht: „Darker – Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt“.

Mehr Infos zum Film bekommt ihr auch hier bei unserem Partner.

Der erste Trailer zu „Fifty Shades of Grey. Befreite Lust“ ist da!

Die Vorfreude wächst. Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Der dritte Teil von „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ kommt endlich in die Kinos. Nach dem Teaser, den wir euch vor kurzem gezeigt haben, gibt es nun endlich den ersten richtigen Trailer zu sehen. Der Abschluss der Trilogie wird ein wahrer Traum für alle Fans von Ana und Christian als Paar. Die beiden heiraten, verbringen ihre Flitterwochen in Europa und müssen sich gemeinsam den Problemen des Alltags stellen. Wer es nicht erwarten kann, kann sich noch einmal der Romanvorlage widmen. Wir werden natürlich weiterhin über alle wichtigen News im Blog und auf unserer Facebook-Seite berichten.

 

Schauspieler auf Abwegen

Traurig, aber wahr: Das Leben besteht nicht nur aus „Fifty Shades of Grey“ und unsere Lieblingsschauspieler Dakota Johnson und Jamie Dornan sind nicht ausschließlich in den Rollen von Ana und Grey unterwegs.

Ein Glück, dass wir sie trotzdem im Kino bewundern können!

Noch im April gibt es ein Wiedersehen mit Jamie in „Das neunte Leben des Louis Drax“. Jamie spielt dort einen Neurologen, der mit sehr unkonventionellen Methoden versucht, einen seltsamen Fall zu behandeln: Der Junge Louis Drax erleidet Jahr um Jahr einen Unfall, der ihn jedes Mal fast tötet. Als er mit neun von einer Klippe fällt, wendet sich seine Mutter an einen Arzt (Jamie Dornan). Während dieser tiefer und tiefer in das Bewusstsein des Jungen vordringt, verliebt er sich in Louis‘ Mutter…

Ab 21. April könnt ihr den Film im Kino sehen. Währenddessen dreht Dornan übrigens schon den nächsten Streifen: 2018 können wir ihn als modernen Robin Hood in einem Remake auf der Leinwand anhimmeln.

Dakota Johnson hingegen übernimmt im Gerichtsdrama „Unfit“ die Hauptrolle. Der Film spielt im Amerika der 20er Jahre: Für die Gesellschaft „unpassende“ Menschen sollen sich nicht fortpflanzen dürfen, so auch die junge Carrie Buck (Dakota Johnson), die zu der Zeit als „schwachsinnig“ gilt. Doch sie hat nicht vor, sich zwangssterilisieren zu lassen. Mit aller Kraft kämpft sie vor Gericht gegen das Urteil.

Wir sind sehr gespannt darauf, die Schauspieler in anderen Rollen zu erleben. Auf welchen der Filme freut ihr euch am meisten?