Monat: November 2012

Shades of Grey gewinnt Gold, Silber und Bronze beim Lovelybooks Leserpreis 2012

Es ist entschieden! Die drei Bände der „Shades of Grey“-Trilogie sind die absoluten Lieblinge der Leser in der Kategorie Romantik/Liebe/Gefühl. Einen sensationeller Erfolg beim Leserpreis 2012 von Lovelybooks, dem laut eigener Aussage „größte[n] von Lesern vergebene[n] Preis im deutschsprachigen Raum“.

Wir freuen uns ganz gewaltig über Platz 1 für „Geheimes Verlangen“, Platz 2 für „Gefährliche Liebe“ und Platz 3 für „Befreite Lust“ – und möchten allen danken, die sich an dieser Abstimmung beteiligt haben! Ihr seid spitze!!!

12 Fragen an E L James – die Langversion des Interviews

4 Fragen sind nicht genug? Fanden wir auch – und deswegen gibt es jetzt das Video von der Pressekonferenz mit E L James (in Frankfurt) in einer 12 Fragen umfassenden Langfassung. Genau das richtige Programm fürs Wochenende, oder?

Außerdem:

Kann das wirklich der einzige Grund gewesen sein? Bei diesem Bericht über die erste Scheidung wegen „Shades of Grey“ sind wir ein kleines bisschen skeptisch:

„Um ihr Sexleben aufzupeppen, wollte eine 41-jährige Britin mit ihrem Ehemann Szenen aus dem Sadomaso-Bestseller „Shades of Grey“ nachspielen. Als ihr Gatte sich weigerte, wurde aus dem Spiel für die Frau ernst: Die Bankerin reichte die Scheidung ein.“ (Yahoo)

Unsere Facebook-Community hat über diesen Fall schon heftig diskutiert, und die meisten finden: „Selbst schuld, der Kerl, wenn er dieses Angebot ausschlägt!“
Was ist eure Meinung?

4 Fragen an E L James, Autorin von „Shades of Grey“

In einem Video von der Pressekonferenz in Frankfurt (Oktober 2012) beantwortet die Autorin E L James vier Fragen:

  • Was hat es Ihnen bedeutet, „Shades of Grey“ zu schreiben?
  • Wie gehen Sie mit dem plötzlichen Erfolg um?
  • Was macht „Shades of Grey“ so erfolgreich?
  • Was kommt nach „Shades of Grey“?

Wer nicht so gut Englisch kann, findet übrigens im Blog BücherKaffee eine ausführliche und sehr schön zu lesende Zusammenfassung dieser Pressekonferenz!

Heute flatterte uns auch noch eine amüsante kleine Meldung ins Haus: E L James wurde vom London Evening Standard auf Platz 14 der 1000 einflussreichsten Personen Großbritanniens gewählt. Damit liegt die Bestseller-Königin gerade mal fünf Plätze hinter der Queen …