Grey

Blick hinter die Kulissen

Wie hat eigentlich der deutsche Verlag vom neuen „Fifty Shades of Grey“-Roman erfahren? Wie viele Übersetzer arbeiten an so einem Roman und wer ist an so einem Buchprojekt überhaupt  alles beteiligt?

Die Antwort bekommt ihr auf dem Blog „Herzenszeilen„. Dort gab die verantwortliche Lektorin von „GREY. Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt“ einen exklusiven Einblick.

Hier geht’s zum Artikel

Kommt GREY auch in die Kinos?

Während wir in Deutschland noch ungeduldig auf den neuen „Fifty Shades of Grey“-Roman warten, ist Hollywood schon ein ganzes Stück weiter. Universal soll sich die Rechte an GREY geschnappt haben. Damit können wir laut Hollywoodreporter.com auch mit einer Verfilmung aus der Sicht von Christian Grey rechnen.

Doch ein Problem gibt es. Jamie Dornan und Dakota Johnson sollen nur für drei Filme vertraglich verpflichtet worden sein. Und ein vierter „Fifty Shades of Grey“-Film ohne die beiden Hauptdarsteller können wir uns so gar nicht vorstellen.

Quelle: http://www.cosmopolitan.de/shades-of-grey-film-shades-of-grey-film-alle-news-zum-erotikfilm-61947.html