Monat: Mai 2017

Babyboom durch Fifty Shades of Grey?

Baby-Boom durch Fifty Shades of Grey?

Stimmt es, dass Fifty Shades of Grey das sexuelle Verlangen seiner Leser und Leserinnen steigert? Es scheint nicht unwahrscheinlich, dass die Bücher bei den Millionen von Lesern und Leserinnen, die die Liebesgeschichte von Ana und Christian gespannt verfolgt  haben, einen Einfluss hinterlassen haben.

Ein Forscher der Universität Malta wollte es genau wissen und hat daraufhin die Geburtsstatistiken in den USA neun Monate nach dem Erscheinen der Bücher untersucht. Dem Abstract in der „Early Human Development“ zufolge waren jedoch keine bemerkenswerten Spitzen in den Statistiken zu finden. Dies könnte laut dem Forscher Viktor Grech daran liegen, dass die Verhütungsmethoden der Betroffenen gut funktionieren und die Bücher deshalb höchstens zu geplanten Schwangerschaften geführt hätten.

Leserinnen müssen sich also offenbar keinen größerem Risiko bewusst sein 😉

Quelle: http://www.earlyhumandevelopment.com/article/S0378-3782(17)30160-3/abstract

 

Der erste Trailer zu „Fifty Shades of Grey. Befreite Lust“ ist da!

Die Vorfreude wächst. Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Der dritte Teil von „Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ kommt endlich in die Kinos. Nach dem Teaser, den wir euch vor kurzem gezeigt haben, gibt es nun endlich den ersten richtigen Trailer zu sehen. Der Abschluss der Trilogie wird ein wahrer Traum für alle Fans von Ana und Christian als Paar. Die beiden heiraten, verbringen ihre Flitterwochen in Europa und müssen sich gemeinsam den Problemen des Alltags stellen. Wer es nicht erwarten kann, kann sich noch einmal der Romanvorlage widmen. Wir werden natürlich weiterhin über alle wichtigen News im Blog und auf unserer Facebook-Seite berichten.