Shades of Grey: Was gibt’s Neues?

Mitte Januar – darf man da noch ein Frohes Neues Jahr wünschen? Egal, wir machen es einfach!!! 🙂

… und kommen dann auch gleich zum spannenden Teil: Was gibt es Neues zu unser aller Lieblingsthema „Shades of Grey“? Alle drei Teile der Erotik-Trilogie stehen auch 2013 weiterhin ganz oben auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Paperback. Wir hoffen, dass das auch noch lange so bleibt. Und vielleicht schaffen wir es ja auch noch auf die Hardcover-Bestenliste? Denn: Ende Januar erscheinen Band 1-3 von „Shades of Grey“ auch als gebundene Ausgabe – auf vielfachen Leserwunsch mit den Originalcovern. Und für alle Audiophilen gibt es eine Gesamtausgabe der Hörbücher!

Und das pünktlich zum Valentinstag! (Ein Schelm, wer Verruchtes dabei denkt ;))Shades of Grey 1-3 - jetzt auch als Hardcover erhältlich

Bevor einer fragt: Es steht natürlich die gleiche Geschichte drin, nur die Ausstattung ist anders und noch besser zum Verschenken geeignet.

Zum Thema Verfilmung gibt es leider nur wenige definitive Neuigkeiten (plus viele Gerüchte, darunter die wahnwitzige (?) Behauptung, dass Heidi Klum die Rolle von „Mrs Robinson“/ Elena übernehmen soll). Fest steht aber, dass es heiß hergehen wird: Die Drehbuchautorin Kelly Marcel wird mit den Worten zitiert:

“Well, there is going to be a lot of sex in the film. […] It will be NC-17. It’s going to be raunchy.“ (Quelle: indiewire.com)

Raunchy = schlüpfrig, dreckig, scharf. Wow, wir sind gespannt!

Wer nicht so gerne englische Texte liest, findet bei filmstarts.de übrigens die deutsche Zusammenfassung ihrer Aussagen …

Fifty Shades of ChickenUnd zum Abschluss noch unser Video der Woche [engl.]:
„Fifty Shades of Chicken“ (siehe rechts) ist ein Kochbuch, das sich mit viel Humor an E L James Erotik-Trilogie „anlehnt“. Rezepte wie Mustard-Spanked Chicken greifen nicht nur mit viel Witz das Thema Bondage auf, sie hören sich auch wirklich lecker an (hier geht’s zum Rezept) … Und auch der Buchtrailer spielt gekonnt mit Referenzen an das Buch:

5 Kommentare

  1. hei,soweit ich weiss ist der kinofilm schon lange fertig bei youtube gibt es schon orginal trailer von den büchern und es stehen die schauspieler auch schon fest.daswegen weis ich nicht warum darüber noch gesprochen wird wer elena spielen soll.

    1. Hallo Marie, es gibt noch keinen Originaltrailer – bisher sind auf YouTube nur von Fans gemachte Trailer zu finden (auch wenn die Titel manchmal etwas anderes versprechen…).
      Wir melden es natürlich, sobald wir wissen, wer die Hauptrollen wirklich übernimmt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s