James Foley – Regisseur bei „Fifty Shades Darker“?

Laut der Münchner Abendzeitung wird James Foley Regisseur für den neuen „Fifty Shades of Grey“-Film. Bekannt durch die Serie „House of Cards“ und den Filmen „Verführung einer Fremden“ (Halle Berry und Bruce Willis) und „Die Kammer“ (Chris O’Donnell und Gene Hackman) soll er nun Dakota Johnson und Jamie Dornan ins rechte Licht bringen.

© Eric Charbonneau/Invision/AP

© Eric Charbonneau/Invision/AP

Wenn es stimmt, fehlen für die Verfilmung von „Fifty Shades Darker“ nur noch die Besetzung der nicht unwichtigen Rollen von Elena Lincoln und Jack Hyde.

3 Kommentare

  1. Brigitte Nielson wäre vom Aussehen her sehr gut gemacht für Mrs. Robinson. Rein vom Buch her stelle ich mir persönlich so diese Dame vor.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s