„I don’t wanna live forever“ – Sexy Musikvideo von Taylor Swift und Zayn Malik

Gestern war der offizielle Kinostart von „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ und wer sich den Film bereits angeschaut hat kann sicher bestätigen, dass es zwischen Ana und Christian wie immer heiß her geht – nicht umsonst wurde der Film ab 16 Jahren freigegeben! Als zusätzlichen Leckerbissen gibt es ab heute den Soundtrack zum Film zu kaufen, der bestimmt nicht nur „Fifty Shades of Grey“-Fans in die richtige Stimmung bringt. Und das Potenzial an den Erfolg des ersten Soundtracks anzuschließen ist groß, das haben bereits Taylor Swift und Zayn Malik mit der ersten Singleauskopplung „I don’t wanna live forever“ bewiesen: Der äußerst sinnliche R’n’B-Song wurde innerhalb weniger Tage millionenfach geklickt. Aber vor allem das offizielle Video sorgte für Aufregung in den sozialen Netzwerken. Ganz nach dem Motto „Fifty Shades of Grey“ gibt sich Taylor Swift von ihrer verführerischen Seite und zeigt, was sie zu bieten hat. Reinschauen und reinhören lohn sich ganz bestimmt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s