Teil 2: Neue Filmbilder aus Fifty Shades of Grey

Der Kartenvorverkauf für “Fifty Shades of Grey” hat heute begonnen! Wer den Film als Erste(r) sehen möchte oder noch ein Geschenk für die beste Freundin sucht, sollte sich am besten jetzt gleich beim Kino seiner Wahl Tickets für den Kinostart sichern.

Um die Vorfreude noch weiter zu steigern, zeigen wir euch hier drei neue Filmfotos. Was sagt ihr zu Anas Mutter Carla May Wilks, Anas gutem Freund José Rodriguez (nett, süß und chancenlos in sie verknallt …) und zu Christian Greys Bodyguard Jason Taylor?

Carla May Wilks 8Anas Mutter) aus "Fifty Shades of Grey" Anas guter Freund José Rodriguez aus "Fifty Shades of Grey"Jason Taylor (Christians Bodyguard) aus "Fifty Shades of Grey"

Neue Filmbilder aus Fifty Shades of Grey

Familie Grey stellt sich vor: Hier sind die ersten Bilder mit Christians Eltern Carrick Grey und Grace Trevelyan Grey und seiner kleinen Schwester Mia (gespielt von Rita Ora – kaum wiederzuerkennen, oder?):

Carrick GreyGrace GreyMia GreyUnd auch das erste Bild von Kate Kavanagh, Ana Steeles bester Freundin, ist im Netz aufgetaucht. Seht hier:

Kate Kavanagh

Deutsches Cover des Fifty Shades of Grey-Filmbuchs ist da!

Es ist offiziell und wir verlieren auch gar nicht viele Worte – hier ist das Buchcover für die Filmausgabe (Band 1) von Fifty Shades of Grey:

Die Filmausgabe des Bestsellers. Ab Januar 2015 im Buchhandel erhältlich!

Das Taschenbuch erscheint im Januar 2015. Wer seine Sammlung vervollständigen will, kann natürlich auch auf Nummer sicher gehen, und das Buch gleich zum Erstverkaufstag  vorbestellen, zum Beispiel bei amazon, buecher.de, ebook.de oder beim Buchhändler eures Vertrauens (nennt ihm/ihr dazu einfach die ISBN 978-3-442-48245-0).

Fifty Shades of Grey-Trailer, der zweite – PLUS: die ersten Plakate zum Film

Ein neuer Höhepunkt (*zwinker*) für uns Shadies: Universal hat heute den zweiten Trailer für die Verfilmung von Fifty Shades of Grey freigegeben. So langsam nimmt der Film vor unseren Augen immer konkretere Formen an, genauer, eine ziemlich atrraktive Form ;-)

Jetzt seid aber ihr gefragt: Wie gefällt euch der Trailer? Werdet ihr euch auch schon im Dezember Tickets sichern und euch wie wir drei Monate auf Ana und Christian vorfreuen?

Und als wäre ein neuer Trailer nicht genug, haben wir auch noch drei Fifty Shades-Plakate für euch. Wenn nur der Film schon da wäre! Aber zum Glück kann man wenigstens die Bücher immer und immer wieder lesen, bis es so weit ist …

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Ana Steele

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Ana Steele

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Christian Grey

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Christian Grey

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Christian Grey und Anastasia Steele

Filmplakat für Fifty Shades of Grey mit Christian Grey und Anastasia Steele

Der erste Trailer zum Film “Fifty Shades of Grey”

Endlich! Da brauchen wir gar nicht viel Worte zu verlieren – der erste offizielle Trailer zur Shades-Verfilmung mit Jamie Dornan (als Christian) und Dakota Johnson (als Ana) ist da!!!! Schaut mal:

Ist der Trailer nicht super? Wir im Goldmann Verlag sind gespannt wie die Flitzebögen auf diesen Film (der im Februar 2015 in die Kinos kommen wird).

 

Das erste Filmplakat von “Fifty Shades of Grey” ist da!

… und es kommt ganz schlicht und edel in (mindestens) 50 Grauschattierungen daher. Der Slogan “Mr Grey will see you now” ist natürlich ein Zitat aus dem ersten Kapitel des ersten Bandes “Shades of Grey. Geheimes Verlangen”, und wurde auf Deutsch übersetzt mit “Mr Grey wird Sie jetzt empfangen”. Diesen Satz sagt “Blondine Nummer drei” zu Ana Steele, als sie im GREY HOUSE auf ihren Interviewtermin mit dem CEO Christian Grey wartet. Gleich werden sich die beiden also zum ersten Mal begegnen…

Fifty Shades of Grey - das erste Plakat

Wer die Szene noch einmal nachlesen möchte, kommt hier zu Leseprobe aus “Shades of Grey. Geheimes Verlangen”.

Hoffentlich bekommen wir bald ein zweites Filmplakat zu sehen, auf dem Jamie Dornan nicht nur von hinten abgebildet ist. Im Aufzug zum Beispiel. ;-) Ihr wisst schon: “Was haben diese Aufzüge nur an sich?”…

Fifty Shades of Grey Verfilmung – die Schauspieler

Derzeit erreichen uns fast täglich neue Meldungen über Schauspieler, die neu zum Cast von “Fifty Shades of Grey” hinzugekommen sind. Ganz schön verwirrend!

Deswegen haben wir für euch eine Übersicht erstellt, die natürlich laufend aktualisiert wird. Denn noch fehlen einige wichtige Figuren, z.B. Elena Lincoln (“Mrs Robinson”). Gerüchten zufolge, werden derzeit Rose McGowan, Katie Holmes und Kristin Bauer van Straten als heiße Kandidatinnen für diese Rolle gehandelt (ibtimes.com).

Anastasia Steele – Dakota Johnson

Christian Grey – Jamie Dornan

Kate Kavanagh (Anas beste Freundin) - Eloise Mumford

José Rodriguez (Anas bester Freund) – Victor Rasuk

Christians BodyguardMax Martini

Carla May Wilks (Anas Mutter) – Jennifer Ehle

Robbin ‘Bob’ Adams (Anas Stiefvater) – Dylan Neal

Ray Steele (Anas zweiter Stiefvater, der Ex ihrer Mutter) – Callum Keith Rennie

Dr. Grace Trevelyan Grey (Christians Mutter) – Marcia Gay Harden

Elliot Grey (Christians Bruder) – Luke Grimes

Mia Grey (Christians kleine Schwester) – Rita Ora

Produzent Dana Brunetti: Viele Schauspieler wollten die Hauptrolle in Fifty Shades of Grey nicht übernehmen

Wie schwierig es war, die Besetzung der Verfilmung von Shades of Grey zu finden, darüber hat sich jetzt der Produzent Dana Brunetti in einem Interview geäußert:

“Man muss Schauspieler finden, die das wirklich machen wollen, und das war ein schwieriger Prozess, den viele wollten das nicht, entweder wegen den vermeintlichen Anforderungen oder dem, was die Rolle tatsächlich erfordert, oder was die Rolle aus ihnen macht. Sie werden dadurch zu großen Stars, aber sie werden für eine bestimmte Sache bekannt.” (Quelle: collider.com)

Nun, welche “Sache” das ist, ist natürlich klar: heiße, möglichst explizite Sexszenen, die von den Fans der “Shades of Grey”-Bücher erwartet und auch lautstark eingefordert werden. Deswegen wird der Film in den USA auch ein R-Rating bekommen, also eine Altersangabe, die Kindern und Jugendlichen unter 17 Jahren den Filmbesuch nur in Begleitung eines Erwachsenen erlaubt. In Deutschland wird das vermutlich auf eine Altersfreigabe ab 16 hinauslaufen. Brunetti kündigte aber auch eine zweite, nicht-jugendfreie Version (NC-17) an, die dann zwei Wochen später in die Kinos kommen soll: Weiterlesen

Erste Fotos von Christian Grey und Anastasia zum “Fifty Shades of Grey”-Film

Entertainment WeeklyDie us-amerikanische Zeitschrift Entertainment Weekly hat jetzt eine Fotostrecke mit Jamie Dornan als Christian Grey und Dakota Johnson als Anastasia Steele veröffentlicht, um allen Shades of Grey-Fans einen Vorgeschmack auf die Verfilmung zu geben. Die beiden Schauspieler posieren dabei in ihren Rollen als verführerischer Millionär bzw.  schüchterne, unerfahrene Studentin.

→ Hier könnt ihr euch fünf Bilder aus der Fotostrecke ansehen
(Entertainment Weekly – ew.com)