Dakota Johnson in “Anarchie”

Was hat Dakota Johnson eigentlich nach den Dreharbeiten von „Fifty Shades of Grey“ gemacht? Genau, einen weiteren Film gedreht: „Anarchie“. Die moderne Version von William Shakespeares „Cymbeline“ zeigt drogendealende Biker und korrupte Polizisten. Einen kleinen Einblick gibt der Trailer.

Ab 21. September 2015 könnt ihr euch den Film auf DVD und Blu-Ray ansehen.

Der zweite Film

Nach und nach kommen die ersten Infos zum zweite “Fifty Shades of Grey”-Film an die Oberfläche.

Drehstart wird wohl erst im Januar 2016 sein. Zum einen, weil die Schauspieler um Dakota Johnson und Jamie Dornan zwischenzeitlich an anderen Filmprojekten arbeiten und zum anderen, weil es noch immer keine personelle Entscheidung für die Regie gibt. Regisseurin Sam Taylor-Wood hatte sich nach dem ersten Film entschieden nicht weiter zu machen.

Und: Der zweite Film wird wie vermutet “Fifty Shades Darker” heißen.

Parodie-Verfilmung “Fifty Shades of Black”

Die Pläne von Marlon Wayans eine Parodie auf “Fifty Shades of Grey” zu drehen, schreiten voran. In einem YouTube-Video erzählte er vor ein paar Wochen, warum er sich die Verfilmung der E L James-Romane ausgesucht hat und wie er es schaffen will, auch die Fans der Originalverfilmung zu begeistern:

Erst Details zum Inhalt gibt es auch schon. So wird aus Christian Grey – Christian Black, gespielt von Marlon Wayans persönlich. Christian wird auch hier millionenschwer sein aber im Gegensatz zum Original ein sehr schlechter Liebhaber. [Quelle: http://www.prosieben.de/stars/news/fifty-shades-of-grey-parodie-neue-details-zu-fifty-shades-of-black-068052]

Ob Marlon Wayans wirklich eine Version auf die Beine stellen kann, die uns “Fifty Shades of Grey”-Fans ebenfalls überzeugt, darf abzuwarten sein.

Gerüchteküche um 2. Film

Noch sind die Dreharbeiten zum zweiten Film von “Fifty Shades of Grey” gar nicht angelaufen. Im Netz sorgen aber bereits wilde Spekulationen bei der Besetzung neuer Rollen für Diskussionen. Wer könnte in „Fifty Shades Darker” Anas Chef spielen und wer übernimmt die Rolle von Leila?

Aktuell sind folgende Schauspieler im Gespräch: [Quelle: myheimat.de]

  • Mrs. Robinson – Charlize Theron
  • Leila Williams – Cara Delevingne
  • Anas Vorgesetzter – Henry Cavill

Vorgeschmack auf GREY

Der EXPRESS hat auf seiner Internetseite die zehn “dreckigsten Sprüche” aus der englischen Ausgabe von GREY. Fifty Shades of Grey von Christian selbst erzählt rausgesucht.

Mit dabei:

„Sie hat einen schönen, schönen Arsch. Ich werde ihn rosa werden lassen…wie der Champagner.“

„Ich werde dich kommen lassen wie ein Frachtzug, Baby“

[Quelle: express.de]

Alle Sprüche findet ihr hier.

Und wer seine eigene Best off-Liste anlegen will, am 21. August erscheint das Buch auf Deutsch.