Leseprobe zu Band 3 – jetzt HIER reinlesen & E L James kündigt „Shades of Grey“- Sex Toys an

Am 24. Oktober erscheint „Shades of Grey. Befreite Lust“ in der deutschen Übersetzung. Bereits seit letzter Woche gab es die Leseprobe zum 3. Band exklusiv auf der Facebookseite des Goldmann Verlages zu lesen (wir berichteten). Alle, die nicht bei dem sozialen Netzwerk angemeldet sind, können ab sofort auch HIER in die Leseprobe hineinschnuppern: → Leseprobe aus „Shades of Grey. Befreite Lust“ als PDF öffnen!

Übrigens ist mit „Shades of Grey – das Klassik Album“ (wir berichteten hier) letzte Woche zum ersten Mal der Soundtrack zu einem Buch in die deutschen Album-Charts eingestiegen! In sämtlichen Klassik-Charts hat das Album zudem die # 1 erobert. Wow!

Weiter geht’s mit den nicht ganz jugendfreien News …

Es gibt nämlich noch eine wirklich interessante Neuigkeit zu vermelden: Pünktlich zu Weihnachten wird es alle Sex Toys, die Ana Steele und Christian Grey in den Büchern ausprobieren, beim englischen Onlineversandhändler www.lovehoney.co.uk zu kaufen geben. E L James äußerte sich wie folgt über das offizielle Merchandising-Produkt, das in Zusammenarbeit mit der „Shades of Grey“-Autorin entwickelt wurde:

„Dieses Sortiment habe ich mir immer vorgestellt, als ich Fifty Shades Of Grey geschrieben habe. Ich bin so begeistert, dass die Spielzeuge, die ich in den Büchern beschrieben habe, zur Realität geworden sind und jetzt auf der ganzen Welt genoßen werden können.“

Die Artikel werden zwischen 10 £ und 40 £ kosten und ab Dezember erhältlich sein. Und so sehen sie aus:

Wir sparen uns an dieser Stelle diverse Wortspiele rund um „heiße Weihnachten“ – aber ihr wisst schon …

41 Kommentare

  1. ich bin auch schon ganz gespannt auf den dritten Teil…..
    schade das es das letzte sein wird!!!!! könnten gut noch ein paar bände mehr sein 🙂

    1. Hallo Franziska, viele Neues gibt es zur Verfilmung leider noch nicht zu sagen – aber wir halten euch hier immer auf dem Laufenden, wenn wir mehr erfahren!

  2. stimmt dürften echt noch mehr bände kommen ;))

    jetzt mal eine frage wo bekommt man das spielzeug ??

    und wird das auch hier in deutschland angeboten oder geht das nur über eine online bestellung man muss das ja vorhermal in der hand gehabt haben finde ich :))

    1. Hallo Steffi, das Spielzeug gibt es leider ausschließlich über die angegebene Webadresse (also nur online) – aber der Anbieter versendet weltweit.

  3. Oh mein Gott! E.L. James hat SM erfunden!!!
    Was sind wir ihm dankbar!
    Vorher gab es keine Peitschen, Gerten, Plugs, Kerzen, Klammern, Handschellen, Seile und so vieles mehr! *ironieoff*
    Mädels – schaut euch im Internet um, solches Spielzeug gibt es zu überall und garantiert günstiger.

      1. Stimmt, sie ist eine Frau… Dennoch hat Andrea recht… Dieses Spielzeug ist – bis auf die Logos – nichts besonderes. Das kann man auch in jedem einigermassen gut ausgestatteten Sexshop kaufen. Btw@Andrea: Will man allerdings das Spielzeug in guter Qualität haben, muss man hier und da schon mal etwas mehr zahlen.

  4. Ich kann immer noch nicht glauben, das nach dem dritten Band alles vorbei sein soll. 😦
    Es kommen ja immerhin noch die Filme ins Kino, aber das dauert ja auch noch eine gefühlte Ewigkeit.
    Sie haben ja noch nicht mal die Hauptdarsteller ermitteln können, da die Nachfrage um die Rolle der Ana und des Christians so begehrt sind.
    Ich für mein Teil hoffe ja inständig das es Alexis Bledel und Matt Bomer werden 😀

    1. Ja… das hoffe ich auch!!! Matt Bomer ist richtig hot!!! Was für eine Verschwendung, wenn er wirklich nicht auf Frauen stehen sollte…
      Und Alexis Bledel wäre auch perfekt!

    2. Oh ja… Das lustige ist… Waehrend des lesens der bücher hatte ich schon das gesicht vin matt bomer vor augen als christian…

      Ich kann den film kaum erwarten…

      1. ihr wisst aber schon, das das nur ein „Fake Trailer“ ist, der zeigt wie es sein könnte, oder?

    3. Obwohl es auf Youtube ein „Fake Trailer “ ist, kann man sich meiner Meinung nicht an den Mann satt sehen. Christian hat zwar in SoG bronzefarbenes Haar,aber dennoch find ich keinen Schauspieler der Arroganz, Dominanz und Sexappeal gleichermaßen ausstrahlt wie Matt Bomer. 🙂
      Geht es euch genauso???

  5. ich freue mich riesig auf den dritten teil!!
    aber ich muss sagen, ich bin noch unschlüssig, ob ich den film überhaupt gucken werde. schließlich habe ich doch viele eigene vorstellungen in meinem köpfchen und will nicht, dass die zerstört werden.. aber vielleicht ändert sich noch meine meinung. 😀

    die spielzeuge finde ich schon ganz interessant. vielleicht wird es ja ein weihnachtswunsch?

  6. Ich kann es auch nicht erwarten bis der 3. Teil kommt. Lese grad alle Teile das zweite Mal und den 3. Teil wieder auf Englisch… Hach… hot, hot, hot!!! Konnte es einfach nicht abwarten…
    Aber das deutsche Buch habe ich natürlich schon vorbestellt.
    Ich wünschte, es würde noch mehr Teile geben!!!! (z.B. aus Christians Sicht)
    Was mir an den englischen Büchern definitiv besser gefällt ist das jeweilige Cover… sie haben nen direkten Bezug zum Inhalt…

  7. Sex-Toys??? Neu???
    Hallo???
    Ich meine, dass Spielzeug, das die Autorin beschreibt gibt es ja schon ewig und drei Tage und ist nicht neu… jedenfalls weiß das jeder, der sich in der BDSM-Szene bewegt.

    Auch das das Buch ein tiefen Einblick in die BDSM-Szene geben soll, ist nichts weiter als Klischee. Da hat die gute Autorin fein recherchiert, aber mehr auch nicht… Oberflächliches Gekratze ohne Tiefe…

    So gesehen ist ein jeder BDSMer ein Psycho und Stalker mit Missbraucherlebnissen in der Kindheit? So ein Quatschfug!

  8. Lesen war noch nie mein Ding, jedoch seit ich den ersten Teil angefangen hatte zu lesen, wusste ich ich muss es zu Ende lesen.
    Als ich es fertig hatte konnte ich es kaum erwarten den 2. Teil zu lesen.
    Nun hab ich den 2. Teil gelesen und freue mich schon sehr auf den 3. Teil 😉

  9. gibt es eigentlich neuigkeiten ob sie aus der sicht von christian weiter schreibt?
    die leseprobe bei amazon lässt sowas vermuten…

  10. Eine Shades-of-Grey Spielzeug Reihe? Genial. 😀

    Wer ein wenig mehr „Luxus“ möchte, der kann sich auch mal bei http://www.boxofgrey.com nachschauen. Dort gibt es einiges an Spielzeug für die Leute, die mal etwas mehr Geld ausgeben möchten. Preislich dreht es sich teilweise um 200-400 britische Pfund. 😉
    Viel Spaß beim Stöbern. 🙂

  11. Ich habe gerade das 3 Band ausgelesen und bin noch ganz weg …. Jetzt freue ich mich so richtig auf die Verfilmung ich hoffe aber nicht das den Christian Matt Bommer spielt der ist doch Schwul hat sich kürzlich erst geoutet ( nichts gegen Schwule ) aber die Rolle würde man ihm nicht abnehmen glaube ich . Zack Efron wäre nicht schlecht aber da müsste er sich von seine High School Musical Image richtig wenden wäre was neues für ihn ist ja auch erwachsener geworden aber ob er sich das traut ?? Ansonsten habe ich irgendwo gelesen das ein unbekannter Schauspieler Jessie Pavelka auch in frage kommt und der ist der Hammer richtiger Christian kuck euch den mal an . Hoffe er will die Rolle und die geben ihn die.das wäre klasse. 😃

  12. Ich habe bereits die englischen Versionen der Bücher durch… genial… Kann mir jemand sagen, warum es zu Shades of freed zwei verschiedene Buchcover gibt. Einmal sind Handschellen drauf, und auf dem anderen ist ein Schlüssel???

    1. Hallo Sarah,
      das Cover mit dem Schlüssel ist die englische Ausgabe, auf der amerikanischen Version sind Handschellen abgebildet. Keine Ahnung, warum man sich für unterschiedliche Motive entschieden hat!

  13. Pünktlich, einen Tage nach Erscheinungsdatum im Buchhandel kam das Buch, sowie das Hörbuch bei mir zu Hause an.
    Natürlich habe ich alles stehen und liegen gelassen und habe angefangen das Hörbuch zu hören. Jetzt habe ich deswegen kein Auge zu getan.
    Naja ich bin ja selbst schuld, aber ich war so gefesselt von dem Buch und war echt froh, dass ich mich am Abend für das Hörbuch entschieden habe, sonst hätte ich grössere Augenringe gehabt, als ich jetzt schon habe.
    Ich bin einfach begeistert von dem dritten Band.
    Die Autorin hat sich echt verbessert, im Vergleich zum ersten Band. Sie wiederholt sich nicht so oft wie im ersten und im zweiten Teil, was jedoch nicht wirklich störend war.
    Der dritte Band war einfach oberhammer.
    Mir ist sicherlich mehr als fünf Mal fast das Herz in die Hose gerutscht, als es spannend wurde.
    Vor allem da wo Ana das Telefon abnimmt und denkt es sei Mia und dann ist es dieser böde Jack.
    Zudem habe ich mich aufgeregt, dass Christian sich so aufgeführt hat, als Ana ihm gesagt hat, dass sie schwanger ist. Aber sie hat sich super gemeistert.
    Die kleine innere Göttin ist nicht mehr so oft vorgekommen, mit ihren Saltons, Pirruetten und Tangoeinlagen. Aber das Unterbewusstsein ist auch immer witzig. 😄
    Jetzt noch etwas… liebe Autorin… ich habe Blut geleckt mit dem letzten Teil.
    Machen sie doch noch ein Buch nur mit Christians Reaktionen. Es muss ja nicht allle drei Bücher in seiner Sicht sein, sondern einfach nur die speziellen Ereignisse.
    Ich fand es cool, dass sie am Ende noch die erste Begegnung von Christian und Ana, sowie seinen Besuch im Baumarkt in seiner Sicht erzählt haben. Doch ich möchte weitere Einblicke seinerseits haben. Zum Beispiel: Das Fotoshooting mit anschliessendem Kaffee und Rettungsaktion, seine Gedanken nachdem er sie so abgewiesen hat auf der Strasse und warum er ihr die Bücher geschickt hat, dann seine Rettungsaktion vor José in der Bar und seine erste Prémière im Hotel. Dann seine Gedanken als er erfahren hat, dass sie noch Jungfrau ist und die erste Blümchensexnacht seines Lebens.
    Vielleicht wäre auch interessant zu hören, warum er sie mit dem Segelflieger und so weiter mitgenommen hat und wann er sich wirklich in sie verliebt hat.
    Ich sagte ja bereits… es müssten nicht alle drei Bände in seiner Sicht sein, sondern nur so ein paar Einblicke. Vielleicht bis zu seiner Entscheidung sie zu heiraten. So wie ein kleins Tagebuch mit Christians schönsten Momenten und Gedanken.
    Wäre nur so eine Idee… hihi

    1. Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber es nie ausgesprochen. Endlich mal jemand der es macht. ! 😀 Ich hoffe, E.L.James nimmt sich deiner Idee an 😉

    2. Ja, das fände ich auch schön. Will eigentlich gar nicht das die reihe zu ende ist.Hoffe auch, das es noch weiter Romane von Christian und Ana geben wird.

    1. Hallo jessi, momentan gibt es leider nur die drei Bände, allse weitere bleibt momentan Spekulation. E L James hat angekündigt, dass sie weitere erotische Liebesromane schreiben möchte, aber mehr wissen wir derzeit leider auch noch nicht!

  14. hab jetzt das ditte Buch durch und hoffe echt das sie über die beiden noch mehr schreibt!Schön wäre auch mehr von Christian zu erfahren! Ich liebe diese Bücher und ich bin süchtig danach!!! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s