Dakota Johnson spielt Anastasia Steele im Film „Fifty Shades of Grey“

Offizielle Bekanntmachung auf Facebook: Dakota Johnson spielt Ana

Offizielle Bekanntmachung auf Facebook: Dakota Johnson spielt Ana Steele

Soeben wurde es offiziell bekanntgegeben: Die 23-jährige Dakota Johnson, Tochter von Don Johnson und Melanie Griffith (!), wird die Rolle der Ana Steele in der „Shades of Grey“-Verfilmung übernehmen. [Quelle]

Auf der englischen Facebook-Seite zum Film begann sofort die Diskussion – und auf unserer Facebook-Seite könnt ihr auch mit den deutschen Fans diskutieren. Was sagt ihr: Eine gute Wahl?

Und eine Frage bleibt weiter offen: Wer spielt Christian Grey an Dakota Johnsons Seite?

 

 E L James via Twitter

13 Kommentare

  1. Nein, wieso???
    Die passt doch gar nicht. Ana hat braune Haare und keine blonde Haare. Ich könnte sie mir als kathrine vorstellen, aber nicht als Ana.!!!

    1. Da muss ich dir wirklich recht geben! Sie passt zu Kate… Aber nicht zu Ana!!! Wer ist bloß auf diesen Blödsinn gekommen sie zu engagieren?! Genauso wie Charlie Hunnam nicht zu Christian passt!

  2. NEIN!!!!! Sie passt nicht zu Ana!!! Alexis wäre perfekt gewesen… die Unschuld in einem…. Dazu scheiß auf Perrücke! Ana hat braune Haare… und mal ehrlich Dakota wirkt nicht besonders Ana mäßig auf mich….. sie wäre eine gute Kate…. aber mehr nicht!!! Da würde sie wirklich Perfekt rein passen, aber nicht als Ana…. ich werde mir jetzt sehr gut überlegen müssen ob ich mir den Film ansehen werde, denn ich habe die Bücher mehrere male hintereinander durch gelesen und wenn ich dann höre das sie Ana spielt, versteh ich die Welt nicht mehr…… das passt doch nicht zusammen… und Charlie Hunnan passt auch nicht zu Christian! Also was haben sich die Leute dabei nur gedacht!!! Einfach nur schrecklich!

    1. Ich muss dir da echt recht gegeben hab alle 3 Bücher hintereinander weg gelesen und danach gleich noch mal… und wenn man dann liest das die beiden das spielen sollen? Das GEHT NICHT! Naja wat solls ändern können wir es ja nun wohl leider nicht 😥

    2. Ja, da geb ich dir recht Michelle. Ich kann es einfach immer noch nicht verstehen wie man so heftig gegen den Wünschen der Fans handeln kann.
      Dennoch muss ich sagen, dass wir uns auch alle getäuscht haben können & der Film wird der Hit. Kann ja alles passieren (obwohl ich nicht sonderlich dran glaube :-)).

  3. Da kann ich euch nur recht geben. Ohne vorher bescheid zu wissen hab ich mir als ich das Buch zum ersten mal gelesen habe Ana im Kopf schon so ähnlich vorgestellt wie es Alexis wäre!!!!!
    Kann man nicht doch nochmal über Matt Bomer und Alexis Bledel reden????😢

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s