lust

„Mach mit mir, was ich will“ – (Fifty) Shades of Grey im STERN

Der gigantische Erfolg von „Shades of Grey“ hat den STERN in dieser Woche zu einer Titelgeschichte inspiriert: In „Mach mit mir, was ich will. Warum selbstbewusste Frauen von einer anderen Sexualität träumen“ beschäftigt sich das Magazin mit „weiblichen Unterwerfungsritualen“ moderner, selbstbewusster Frauen und der Frage, ob und wie solche Fantasien sich mit Feminismus und Emanzipation vereinbaren lassen. In den USA wird über dieses Thema bereits heftig und durchaus kontrovers diskutiert (z.B. in „The Daily Beast“).

Der STERN zitiert dazu die (Fifty) Shades of Grey-Autorin E L James, die sich darüber freut, dass die erotische Trilogie bei ihren Leserinnen offene Diskussionen über sexuelle Wünsche auslöst:

„Wenn man über so intime Details diskutiert – was törnt mich an? – rückt automatisch die Selbstbestimmung als Frau in den Mittelpunkt. Ich spreche über meine Wünsche, ich schaffe Klarheit: Was will ich, was nicht. Das finde ich ganz wunderbar.“

Der vollständige Artikel findet sich im STERN Nr. 20 vom 10.05.2012. Hier stellt der Chefredakteur das Heft vor. Die deutsche Übersetzung von Band 1 – „Shades of Grey. Geheimes Verlangen“ – erscheint am 09. Juli bei Goldmann.

Eine lustvoll-fesselnde Lektüre …

Es ist DIE Buchsensation in den USA und Großbritannien, die Trilogie, über die wirklich jeder spricht: „Fifty Shades of Grey“. Seit „Eat, Pray, Love“ und „Sex and the © Michael LionstarCity“ habe nichts Millionen von Frauen derart begeistert – und aufgeregt – wie diese Erotik-Trilogie, schreiben angesehene Journalisten auch hierzulande und scheinen sich erstaunt die Augen zu reiben, dass eine Mischung aus romantischem Liebesroman gepaart mit Fesselspielen und der weiblichen Lust an sexueller Unterwerfung innerhalb kürzester Zeit die Bestsellerlisten stürmt.

Am 9. Juli 2012 wird nun der erste Band „Shades of Grey – Geheimes Verlangen“ bei Goldmann auf Deutsch erscheinen. Band zwei („Shades of Grey – Gefährliche Liebe“) folgt am 8. Oktober 2012, Band drei („Shades of Grey – Befreite Lust“) schließlich am 14. Januar 2013. Alle drei Bände werden als Printausgabe (Klappenbroschur je € 12,99), als eBook und als Hörbuch angeboten.
(mehr …)